eigens | Alarm im Darm
2866
post-template-default,single,single-post,postid-2866,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Alarm im Darm

07:00 01 Oktober in News

Durchfall ist eine Krankheit, bei der jeder mitreden könnte, auch wenn niemand gerne darüber spricht. Das plakative Aktions-Poster rückt das Thema bereits im Schaufenster in das Bewusstsein Ihrer Kunden, während die in der Apotheke erhältliche Gesundheitsbroschüre erste Aufklärungsarbeit leistet.

Für die Beantwortung weitergehender Fragen der Kunden bringt das HV-Training bei eigens das Wissen Ihres Teams auf den neuesten Stand und widmet sich natürlich auch den aktuellen Facetten des Durchfalls, wie zum Beispiel den zunehmenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten, dem Reizdarmsyndrom oder dem Mikrobiom.

Im HV-Training werden nicht nur Arzneimittelempfehlungen besprochen, sondern auch Beratungssituationen geübt: Welche Stammkunden könnten an Durchfall als Arzneimittelnebenwirkung leiden und wie kann man sie ansprechen? Wie erkennt man „Durchfall-Kunden“ an einer Verordnung und welche Zusatztipps benötigen sie für eine schnelle Linderung ihrer Beschwerden?

Im gegenseitigen Austausch entwickeln die Teilnehmer Lösungsmöglichkeiten und werden so noch sicherer und aktiver in der Beratung. Ein praktischer Teil bietet die Möglichkeit, in Ruhe Beipackzettel  zu studieren und auch einmal den Geschmack verschiedener Elektrolytlösungen auszuprobieren. So macht Fortbildung bei eigens nicht nur fit, sondern auch Spaß!