eigens | SMART-Training: Apotheken-BWL & Prozessgestaltung
2697
post-template-default,single,single-post,postid-2697,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

SMART-Training: Apotheken-BWL & Prozessgestaltung

10:39 09 Februar in News
Termin
Do., 09.03.2017   14.00 – 17.30 Uhr Zum Kalender hinzufügen

Referent: Stanislav Botalov

Für den Kunden ist die Beratung am Verkaufstresen und die Verfügbarkeit der benötigten Medikamente das A und O bei einem Apothekenbesuch. Nur die wenigsten ahnen aber, wie viel Arbeit im Back Office anfällt, zum Beispiel für Aktionstage, bei der Planung der Sichtwahl oder für Reklamationen. Um diese Prozesse sowohl effektiv als auch effizient zu gestalten, erfordert es eine klare Zielsetzung und eine koordinierte Umsetzung dieser Ziele.

In unserem SMART-Training am 09.03.2017 wird unser SMART-Coach, Herr Stanislav Botalov, nicht nur im Austausch mit Ihnen und Ihren Kollegen erarbeiten, wie die Prozessgestaltung in Ihrer Apotheke optimiert werden kann, sondern auch Ihre Kenntnisse zur Betriebswirtschaftslehre auffrischen und erweitern. Dabei sind wir natürlich absolut auf die Apothekenpraxis fokussiert: Was hat es mit Umsatz, Rohertrag, Marge und Spanne auf sich? Welchen Zweck haben Aktionsangebote? Worin unterscheiden sich Direkt- und Überweisergeschäft? Mit praxisnahen Rechenbeispielen anhand von OTC-Produkten wird Ihnen all das viel leichter verständlich.

Melden Sie sich am besten gleich mit dem Anmeldeformular per Fax an 030 398818-60 dazu an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.