eigens | HV-Training zum Thema „Trockene Augen“
2262
post-template-default,single,single-post,postid-2262,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

HV-Training zum Thema „Trockene Augen“

08:14 14 Januar in News
Termine
Di., 09.02.2016   9.00 – 12.30 Uhr  Zum Kalender hinzufügen
Do., 11.02.2016   9.00 – 12.30 Uhr  Zum Kalender hinzufügen

 

Referentin: Dr. Kerstin Kemmritz

Heute möchten wir Sie und Ihr Apothekenteam ganz herzlich zu unseren ersten Coachings in diesem Jahr einladen. Am 9. und 11. Februar starten wir mit dem Thema „Trockenes Auge“, einem Problem, unter dem sehr viele Ihrer Kunden zu leiden haben. Egal, ob Kontaktlinsenträger, Computerspieler oder Bluthochdruckpatienten: Alle sind genervt vom Fremdkörpergefühl, dem ständigen Augentränen oder roten Kaninchenaugen.

In diesem Coaching nehmen wir nicht nur die Selbstmedikation, sondern vor allem auch unsere Stammkunden genauer unter die Lupe, denn Rezept-Marketing heißt: Bei welcher Dauermedikation ist das trockene Auge eine häufige Begleiterscheinung? Wie können wir diese Kunden ansprechen und welche Lösungen können wir anbieten?

Dazu beleuchten wir natürlich auch fachlich-pharmazeutische Aspekte und schauen uns Inhaltsstoffe und Galenik der vielen Augentropfen, -salben und –gele genauer an. Wo liegen die Unterschiede und welches Produkt ist für welchen Personenkreis am besten geeignet?

Am Ende des Coachings haben Sie nicht nur Ihre Kenntnisse zu Augenarzneimitteln und Nebenwirkungen vieler Dauermedikationen aufgefrischt, sondern auch den Blick für ein vermeintlich kleines Problem Ihrer Kunden geschärft, das ganz unschön ins Auge geht, wenn es nicht erkannt und richtig behandelt wird.

Melden Sie sich also am besten gleich an, per Fax an 030 301119-205. Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme!



Bildquellen

  • FEMME – GOUTTES OPHTALMIQUES: © alco81 - fotolia.com