eigens | Babyjahre – Wissenswertes für das erste Lebensjahr – Das neue Magazin ist da
1720
post-template-default,single,single-post,postid-1720,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Babyjahre – Wissenswertes für das erste Lebensjahr – Das neue Magazin ist da

09:16 10 März in News

Die ersten Lebensjahre ihres Sprösslings zählen für viele Eltern mit Sicherheit auch zu den spannendsten. Zum großen Elternglück kommt zusätzlich die Freude über die vielen kleinen Fortschritte, die bei ihren Kleinsten jeden Tag neu zu entdecken sind. Doch mit dem Alltag kommen manchmal recht schnell auch die ersten kleinen Sorgen: Fieber, Erkältungen oder Bauchweh. Häufig bereiten viele Symptome nicht nur schlaflose Nächte, sondern lösen gleichzeitig auch große Besorgnis bei den Eltern aus. Dabei sind die meisten Kinderkrankheiten nur in den seltensten Fällen gefährlich und gehören zum Großwerden einfach dazu. Einige Infektionen sind sogar wichtig, um das Immunsystem des Babys zu trainieren und zu stärken.

Im neuen „magazin aus Ihrer Apotheke“ dreht sich dieses Mal alles rund ums Baby. Unter dem Titel „Babyjahre – Wissenswertes für das erste Lebensjahr“ werden in unterschiedlichen Beiträgen die häufigsten Baby-Beschwerden thematisiert. Neben zahlreichen Tipps aus dem Bereich der klassischen Schulmedizin findet der Leser in dem Magazin u.a. auch Anregungen aus der Aromatherapie und der Homöopathie, die sich mittlerweile als alternative Heilmethoden einer immer größeren Beliebtheit erfreuen.

Mit Corinna Lenné konnten wir eine kompetente Autorin zum Thema „Stillen“ für das Magazin gewinnen. Frau Lenné ist Hebamme und Still- und Laktatonsberaterin IBCLC und außerdem die Beauftragte für „Stillen und Ernährung“ des Berliner Hebammenverbandes.

Aus dem Inhaltsverzeichnis der kommenden Ausgabe:

  • Das Immunsystem von Babys: Aufbau einer Abwehrstrategie
  • Dreimonatskoliken:  Von Schreiattacken und Unruhephasen
  • Husten-Homöopathie: So helfen Sie Ihrem Kind
  • Einschlafstörungen: Beruhigend in den Schlaf
  • Hautreaktionen: Richtige Pflege für die Babyhaut
  • Säuglingsschnupfen: Wie bekommen Sie Babys Nase frei?
  • Hohes Fieber: Auf natürlichem Weg Fieber senken
  • Bindehautreizungen: Plötzlich geschwollene und gerötete Augen
  • Zahnungsbeschwerden:  Wie Sie die Schmerzen lindern können
  • Auf den Anfang kommt es an: Positive emotionale Auswirkung des Stillens
  • Kommen Sie Ihrem Kinderwunsch einen Schritt näher
  • Zu guter Letzt:  Hausapotheke für Ihr Baby.

 

In der festen Rubrik „Apotheken-Alltag“ wird es wieder um ein aktuelles Apotheken-Thema gehen: Der Unterschied zwischen einem rosafarbenen Kassen- und einem blauen Privatrezept ist meist schnell erklärt. Doch was passiert, wenn nun noch die Farben gelb, grün und weiß ins Spiel kommen, erfahren Ihre Kunden in dem Artikel „Gesundheit in Farbe – eine kleine Rezeptkunde“.

Die neue Ausgabe des „magazin aus Ihrer Apotheke“ erscheint am 20. März.

Restexemplare der Ausgaben „Salz – Nicht nur auf unserer Haut“ und „Mit Haut & Haaren“ können von Ihnen bei Bedarf nachbestellt werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kunden viel Vergnügen mit dem neuen “magazin aus Ihrer Apotheke“.