eigens | Helau und Alaaf! Aktions-Tipps für die tollen Tage
1611
post-template-default,single,single-post,postid-1611,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Helau und Alaaf! Aktions-Tipps für die tollen Tage

13:07 16 Januar in News

Frühling, Sommer, Herbst, Winter… und Karneval!  Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt jedes Jahr die sogenannte fünfte Jahreszeit.

So richtig hoch her geht es dann zur Weiberfastnacht – dem Donnerstag vor dem Rosenmontag. Für die Apotheke ist das eine gute Gelegenheit, sich ihren Kunden einmal in einer etwas farbenfroheren Variante zu präsentieren. Beispielsweise unter dem Motto „Tolle Tage, tolle Preise in Ihrer Apotheke“ bietet das Thema Fasching reichlich Raum für pfiffige Preisaktionen, humorvolle Zeitungsanzeigen und fröhliche Schaufensterdekorationen. Vor allem ein schön gestaltetes Schaufenster kann in der Karnevalszeit zu einem echten Hingucker werden. Konfetti, Luftschlangen und eine rote Nase: Ihre Aktionsprodukte können  bereits mit einfachsten Mitteln in einem stimmungsvollen Rahmen präsentiert werden. Wer es etwas aufwendiger mag, entwickelt eine Deko-Idee mit kostümierten Schaufensterpuppen oder entscheidet sich  für die edle Variante im venezianischen Stil. Lassen Sie hier Ihrer Kreativität  freien Lauf.

Mit Planungen für die praktische Umsetzung Ihrer Ideen sollten Sie rechtzeitig beginnen. Denn eine gute Organisation im Vorfeld wird auch hier der Schlüssel für den Erfolg Ihrer Aktion sein. Die nachfolgende Checkliste soll Ihnen dabei ein wenig Hilfestellung leisten:

  • Erstellen eines Terminplans
  • Unter welchem Motto soll die Aktion stehen?
  • Welche Artikel sollen im Rahmen der Aktion präsentiert und angeboten werden?
  • Sind spezielle Aktionspreise beabsichtigt?
  • Lagerbestände für die geplanten Aktionsartikel prüfen
  • Existieren für die Produkte besondere Einkaufsangebote beim Großhandel oder beim Hersteller? Lieferzeiten beachten!
  • Organisation des Dekorationsmaterials
  • Wird zusätzliches Dekorationsmaterial vom Hersteller benötigt? Außendienstmitarbeiter ansprechen!
  • Sind Handzettel für Ihre Kunden geplant? Produktions- und Druckzeiten berücksichtigen!
  • Abstimmung mit der Lokalredaktion, Zeitungsanzeige erstellen. Achtung: Redaktionsschluss beachten!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!