eigens | Für Sie gelesen
1123
post-template-default,single,single-post,postid-1123,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Für Sie gelesen

09:15 24 Januar in News

„Herstellungsanweisungen für Rezepturarzneimittel – Qualitätsgesichert und gesetzeskonform arbeiten“ von Dr. Kerstin Kemmritz

Der eher trockene Titel tut dem Buch unrecht, denn es ist ein sehr praxisnahes Werk, das hilft, den umfangreichen Dokumentationspflichten bei der Rezepturherstellung mit vergleichsweise wenig Aufwand nachzukommen. Das Highlight des Buches ist allerdings das übersichtliche Rezepturposter zur einfachen Plausibilitätsprüfung, auf dem die Stoffeigenschaften der gängigsten Ausgangsstoffe und Grundlagen in einem ausgeklügelten Farbsystem dargestellt sind. Zusammen mit Lagerungshinweisen und dem BAK-Farbpunktesystem lassen sich so die wichtigsten Inkompatibilitäten schnell und einfach erkennen und erleichtern die Plausibilitätsprüfung und Rezepturherstellung. Die vielen Checklisten und Mustervorlagen können in jedes QM-System integriert werden und die mitgelieferte CD tut ein Übriges, um den Arbeitsalltag in der Apotheke ein klein wenig einfacher zu gestalten.
Das Buch ist bereits in der 2. Auflage im Govi-Verlag erschienen und kann für 27,90 € unter der ISBN-978-3-7692-5602-4 bestellt werden. Hier geht es zur Leseprobe.

Die Autorin ist Apothekenleiterin und Pharmazierätin in Berlin und seit einiger Zeit auch für eigens.net als Texterin und Trainerin tätig.