eigens | Lass Dich nicht verbrennen
1134
post-template-default,single,single-post,postid-1134,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-1.9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Lass Dich nicht verbrennen

13:19 29 April in News

Dem Sonnenbrand vorbeugen

Lange hat sie auf sich warten lassen, nun ist sie endlich da: die Sonne. Zahlreiche Sonnenhungrige treibt es in diesen Tagen wieder verstärkt ins Freie. Wer die Sonne ohne Reue genießen möchte, sollte ein paar wichtige Verhaltensregeln beachten. Ein ausreichender Hautschutz vor einem Sonnenbad ist dabei ebenso wichtig wie die gezielte Hautpflege der trockenen Haut nach dem sonnigen Vergnügen.

Die Sonne – wo Licht ist, ist auch Schatten

Sonnenlicht hat nicht nur einen positiven Einfluss auf die Psyche, es fördert auch die Bildung von Vitamin D und unterstützt die Selbstheilung der Haut.

Mit zunehmender Sonnenstärke steigt auch die Gefahr für eines schmerzhaften Sonnenbrand. Gerade bei nicht vorgebräunter Haut reichen im Schnitt 20 Minuten für einen Sonnenbrand aus. Zudem fördern die UV-Strahlen des Sonnenlichtes vorzeitige Hautalterung und krankhafte Veränderungen der Hautzellen. Im schlimmsten Fall können bösartige Hautkrebserkrankungen die Folge sein.

Alles Ente? – Aktionsbeginn im Juni

Jährlich erkranken ungefähr 195.000 Bundesbürger neu an Hautkrebs. Ab Juni 2013 werden ausgewählte Apotheken in Berlin, Brandenburg und Sachsen in einer umfangreichen Aktion über die Risiken ungeschützter Sonnenbäder aufklären. Bereits im April wurden die Team-Mitglieder aller teilnehmenden Apotheken in mehrtätigen Seminaren intensiv auf das Thema Sonnenschutz vorbereitet. Neben den notwendigen Grundlagenkenntnissen rund um das Thema Haut und Sonne wurde in den Schulungen auch produktspezifisches Wissen vermittelt. Für Apotheken-Kunden hält die Aktion ein umfangreiches Informationspaket bereit. Neben einer Präventionsbroschüre und einem Gesundheitsbrief wird die Aktion vor Ort zusätzlich durch ein werbewirksames DIN A1-Plakat unterstützt. Die eigentlichen Hauptdarsteller der Aktion „Verbrennen Sie nicht“ sind indes die kleinen gelben und roten Plastikentchen, die in den teilnehmenden Apotheken für einen hohen Wiedererkennungswert sorgen.

Wenn auch Sie an der Aktion teilnehmen möchten, melden Sie sich bei uns. Sie erreichen uns per E-Mail unter info@eigens.net oder telefonisch unter 030 301119-202.